Wiener Walzer

Wien war und ist immer noch ein wichtiges Zentrum für Musik. Ob Mozart, Strauß oder Beethoven, die Einflüsse der Kunstepoche „Wiener Klassik“sind heute noch deutlich zu spüren. Bei einem typischen Wiener Walzer im ¾ Takt kann man seine Tanzkünste zur Schau stellen und die Tanzfläche erobern. Einer der bekanntesten Wiener Walzer ist mit Sicherheit „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauß.
OK